Fabric System

Fabric Wall - riesige Hintergründe einfach gemacht

Fabric Wall Fabric Wall ein einfach aufzubauendes Großflächendisplay.
Fabric Wall besteht aus mehreren Teleskop-Tragesäulen die in Fußplatten eingeschraubt und im Abstand von etwa 2 m aufgestellt werden. Diese Säulen tragen oben und unten Profilrohre, in die das Stoffbanner eingeschoben wird. Anschließend werden die Teleskopsäulen ausgefahren und die Stoffbahn gespannt.
Die Höhe des Grafik kann bis zu 250 cm betragen, die Länge des Systems ist von der Menge der Teleskopsäulen abhängig.
Die Profilschienen haben ein Rastermaß von 100 oder 110 cm. Es gibt sie gerade, konvex oder konkav gebogen und als 90° Winkel. Die Schienen können zu beliebigen Formen zusammengestellt werden.
Der kleinste Aufbau mit 2 Ständern und je 2 Profilrohren oben und unten ist 220 cm breit.
Sie können auch mit einer Teleskopsäule und zwei Profilrohren ein Display aufstellen, das 100cm / 110 cm breit und bis zu 250 cm hoch ist.

Technische Angaben:
Höhen: max. 250 cm
Breiten: beliebig im Raster von 100 / 110 cm
Material: Aluminium und Stahl verchromt, Dekotex oder Nolight Banner im Sublimationsdruck
Beleuchtung LED Strahler, in die Profilrohre eingesetzt
Grafikwechsel: Bei jedem Aufbau möglich. Einfach nur ein anderes Stoffbanner verwenden.